Brandschutzbeauftragte

Wir übernehmen für Sie die Aufgaben des Brandschutzbeauftragten in Ihrem Unternehmen.

Aufgaben:

  • Aufstellen und Fortführen von Brandschutzordnungen sowie die Einhaltung rechtlicher Vorgaben ( z.B. Feuerwehrpläne, Regelungen bei Heißarbeiten)
  • Ausbildung von Mitarbeitern, wie z.B. Brandschutzhelfer, unterwiesene Personen
  • Betreuung von Brandschutzeinrichtungen
  • Überwachung der Benutzbarkeit von Flucht- und Rettungswegen
  • Ermittlung von Brand- und Explosionsgefahren
  • Teilnahme an bzw. Durchführung von Brandschutzbegehungen
  • Gestaltung von Arbeitsverfahren und Einsatz von Arbeitsstoffen
  • Zusammenarbeit mit der Aufsichtsbehörde, der Feuerwehr und den Feuerversicherern
  • Mitwirkung bei der Planung von Baumaßnahmen
  • Überwachung bei der Beseitigung brandschutztechnischer Mängel
  • Beratung bei der Genehmigung von Heißarbeiten

Vorteile eines externen Brandschutzbeauftragten:

  • Einsparung von hohen Fortbildungskosten
  • Es entsteht vor Ort keine Betriebsblindheit, da nicht jeden Tag der gleiche Mangel gesehen wird
  • Die Objektivität wird nicht beeinflusst
  • Es werden immer die aktuellen Vorschriften beachtet
  • Keine Kosten für Gesetze, Verordnungen, Vorschriften und Fachliteratur
  • Keine Raum- und Materialkosten
  • Kein Zeitaufwand für die Unterrichtsvorbereitung und Ausarbeitung von Unterlagen.
  • Effektive professionelle Abwicklung der Aufgaben
  • Lösungsorientierte Beratung durch aktive Brandschutzingenieure


Sie wünschen weitere Informationen? Dann nutzen Sie bitte unser Kontaktformular oder rufen Sie uns an: +49-8861-90 94 220

News

Termine für die Brandschutzhelferausbildung 2018 online. >>zu den Terminen

Aktuelle Seminare

Eigenes Seminar gewünscht?

Alle Seminare führt die Sicherheitsplanung Schießl in Unternehmen vor Ort durch
Jetzt unverbindlich anfragen
Wir sind Mitglied im BVFS