Offene Seminare


Schulungen in Zeiten von Corona

 Allgemeine Sicherheitsmaßnahmen:

  •  Es ist eine Selbstauskunft auszufüllen.
  • Ausreichend Sicherheitsabstand von 1,5 Meter im Schulungsraum durch verringerte Teilnehmerzahlen (maximal 10 Teilnehmer)
  • Maskentragepflicht (FFP2-Masken werden gestellt)
  • Regelmäßiges Lüften in den Pausen oder je nach Wetterlage permanente Luftzirkulation durch durchgängig gekippte Fenster zusätzlich eine CO² Raumüberwachung
  • Flächendesinfektion von allen Oberflächen (Tische. Stühle, Türklinken, Sanitärräume) zusätzlich Reinigungstücher und Desinfektionsmittel im Pausenraum
  • Handseife, Einweghandtücher und Desinfektionsmittel aus Spendern an allen Waschbecken
  • Für das Praxistraining wir von uns neuverpacktes Einwegmaterial, welches nach der Nutzung verworfen wird ausgeteilt.

Termine zur Ausbildung  zur/zum Brandschutzhelfer/in

 

 

Ausbildungsort: Sicherheitsplanung Schießl, Bergwerkstr. 35, 86971 Peiting

 

 


Buchung Seminar

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Sie wünschen weitere Informationen? Dann nutzen Sie bitte unser Kontaktformular oder rufen Sie uns an: +49-8861-90 94 220